Montana Stipendium

Anlässlich unseres 90 jährigen Jubiläums, riefen wir das Institut Montana Zugerberg Stipendienprogramm ins Leben. 

Anlässlich unseres 90 jährigen Jubiläums, riefen wir das Institut Montana Zugerberg Stipendienprogramm ins Leben. 

Dieses Programm wurde zu Ehren unserer ehemaligen Direktoren – Dr. Max Husmann und Dr. Josef Ostermayer - eingeführt, welche nach unserer Gründung jahrzehntelang den besonderen Geist unserer Schule erschufen und prägten. Dies bedeutete, ein interkulturelles und internationales Lebens- und Lernumfeld zu schaffen, welches die Schüler darin bestärkt, sich mit der Welt auseinanderzusetzen. Die Schüler entwickeln sich bei uns zu gebildeten Weltbürgern, gut gewappnet für die Herausforderungen dieser zunehmend vernetzten Welt. Diese Philosophie liegt unserem heutigen Motto – My Place to Grow® - zugrunde. 

Das Institut Montana Zugerberg Stipendienprogramm ermöglicht einer jährlich begrenzter Anzahl Schüler, welche ansonsten dazu nicht in der Lage wären, einen Internatsplatz an unserer Schule. 

Voraussetzungen für das Stipendium 

Neu eintretende Schüler müssen: 

  • gemäss unserer Philosophie, einen Beitrag an unsere Schulgemeinschaft leisten.
  • ausgezeichnete Noten aus der bisherigen Schule vorweisen.
  • unsere Schule als Wochenaufenthalter besuchen (Montag bis Freitag, mit Verlassen des Campus am Freitag Nachmittag und Rückkehr Sonntag Abend). 

Verlängerung unseres Stipendiums 

Unser Stipendium wird normalerweise bis zum Abschluss an unserer Schule erlassen. Es kann jedoch im Falle schwerwiegender disziplinarischer Verstösse oder anhaltender Verschlechterung der Schulnoten neu evaluiert werden. 

Weitere Angaben 

Unsere Stipendiaten leben von Sonntag Abend bis Freitag Nachmittag zu einer erheblich reduzierten Studiengebühr in unseren Internatshäusern. Andere Ausgaben werden regulär bezahlt. Der reduzierte Betrag wird, wie die regulären Studiengebühren, jährlich angepasst. 

Um eine langfristige Weiterführung dieses Stipendienprogrammes zu ermöglichen, verpflichten sich die Stipendiaten, je nach persönlicher Situation, über den Zeitraum von 10 Jahren, einen Betrag von CHF 10’000.- in den Institut Montana Zugerberg Stipendienfonds zurückzuzahlen. 

Aufnahme Koordinatorinnen

Frau Andrea Baev
Frau Heidi Hadorn

Kontakt
Tel.: +41 (0)41 729 11 99
Fax: +41 (0)41 729 11 78
E-Mail: admissions@montana-zug.ch

Unsere Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Ergebnis beim Surfen erzielen. Erfahren mehr