Lernen Sie Dr. Elana Glasenberg kennen, unsere Rektorin der Internationalen Schule


Dr. Glasenberg ist seit Anfang August 2022 bei uns am Institut Montana. Ihre akademischen Leistungen im Bildungsbereich konzentrieren sich auf inklusive Bildung.

18. August 2022
Nach ihrem Bachelor-Abschluss in Südafrika und Australien erwarb Dr. Glasenberg ein Diplom in College Counseling (UCLA) und einen Doktortitel in Organizational Change and Leadership an der University of Southern California (USC). Gleichzeitig absolvierte sie an der USC einen Master in Learning Design and Technology.
 
Dr. Glasenberg zog vor 32 Jahren in die Schweiz. Sie arbeitete 22 Jahre lang in verschiedenen Abteilungen der Ober- und Mittelstufe in einem internationalen Umfeld und sammelte dabei wertvolle Erfahrungen in den Bereichen Lernunterstützung, College-Beratung, IB-Philosophie / TOK-Unterricht und Mathematik. Danach gründete sie ihre eigene private Praxis mit dem Namen The Place (Personal Learning Assistance Centre), in der sie Schülerinnen und Schülern Nachhilfe und College-Beratung anbietet.
 
Auf Grund ihrer Leidenschaft für inklusive Bildung, ist sie Mitglied einer Schweizer Stiftung, die 35 Schulen in Ländern der ehemaligen Sowjetunion gebaut hat. Dr. Glasenberg wurde in den USC-Rat berufen, wo sie auch Beraterin des Dekans der Rossier School of Education ist. Er beschreibt: "Elana verkörpert den Geist für organisatorischen Wandel und Führungsqualitäten" (Dekan Pedro Noguera). Vor einigen Jahren baute sie die erste inklusive Schule in der Ukraine auf, in der jeder Schüler, wie sie sagt, im Klassenzimmer akzeptiert wird, unabhängig von seinen Schwierigkeiten. Auch zitiert sie gerne ihr Vorbild Nelson Mandela: "Bildung ist die größte Waffe, die man Kindern geben kann."
 
Sie freut sich darauf, diese neue Reise anzutreten und mit Schülerinnen und Schülern, sowie Lehrkräften schöne Erinnerungen zu schaffen.

Unsere Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Ergebnis beim Surfen erzielen. Erfahren mehr