Internatsleben

Wir vermitteln Begeisterung für das Leben und Lernen. Wir wollen unsere Internatsschüler zu verantwortungsbewussten, toleranten und kreativen jungen Menschen erziehen, die wertvolle Mitglieder der Gesellschaft werden. In einer familiären Atmosphäre bietet unser engagiertes Internatspersonal den Schülern Beratung und Unterstützung in allen schulischen und persönlichen Belangen.

Durch das Leben im Internat lernen unsere Schüler, in einer internationalen Gemeinschaft zu leben und sich zu integrieren. Sie lernen sowohl ihre Stärken und Schwächen, als auch die ihrer Mitschüler zu akzeptieren und ihren Lebensraum zu teilen. Wir bringen unseren Schülern verantwortliches sowie ethisch korrektes Verhalten bei und fördern kulturelle Offenheit und die Bereitschaft zu lernen.

Unsere Internatsgemeinschaft umfasst Schüler aus mehr als 40 verschiedenen Nationen. Diese bunte Mischung aus Kulturen, Sprachen und von Persönlichkeiten hilft unseren Schülern, Wertschätzung und Achtung gegenüber anderen zu entwickeln, und verfeinert wichtige soziale Kompetenzen. In der Zeit auf dem Zugerberg entstehen oft lebenslange Freundschaften, wie unsere Alumni Treffen regelmässig bestätigen.

Aufsicht & Betreuung

Wir sind stolz darauf, unseren Schülern ein grosses Angebot an individueller Förderung anzubieten, damit sie ihre besonderen Stärken entwickeln und Schwächen überwinden können.

Unser internationales und multikulturelles Team von engagierten Internatsmitarbeitern unterstützt unsere Schüler sowohl im sozialen als auch im akademischen Umfeld. Schüler leben in einem unserer vier Internatshäuser, aufgeteilt nach Geschlecht und Alter. Unsere Hauseltern sind verantwortlich für die Betreuung ihrer Häuser und somit die erste Anlaufstelle für die Schüler. Sie haben stets ein offenes Ohr und sind zu jeder Zeit für medizinische Notfälle gerüstet.

Unsere Krankenschwester ist für die gesundheitliche Betreuung unserer Schüler verantwortlich. Schüler haben jederzeit Zugang zu medizinischer Versorgung in der Krankenstation auf unserem Campus. In Notfällen sind unser Schularzt und das Zuger Kantonsspital nur 15 Minuten entfernt.

 

Auch bei persönlichen Notfällen oder Problemen können wir auf eine Vielzahl externer Beratungsangebote zurückgreifen.

Viele unserer Internatsschüler bleiben über das Wochenende bzw. kürzere Ferien auf dem Zugerberg, wo von unserem Internats- und Aktivitäten Team ein breites Angebot an Aktivitäten und Ausflügen organisiert wird. Um die Schule über das Wochenende zu verlassen, z.B. um nach Hause zu fahren oder Freunde zu besuchen, bitten wir die Eltern der Schüler um Ihre Erlaubnis.

Tagesablauf & Regeln

Die Struktur unseres Tagesablaufs unterstützt die Bildung von Gewohnheiten, stärkt die Arbeitsmoral und fördert einen regelmässigen Arbeitsrhythmus sowie einen gesunden Lebensstil. Den Schülern werden wichtige Werte wie Pünktlichkeit, gute Manieren und (Selbst-)Verantwortung beigebracht.

Vernünftige Hausregeln lehren unsere Schüler Rücksichtsname auf den Nächsten, fördern die Selbstdisziplin und die Herausbildung des Charakters. Die Durchsetzung unserer Regeln und Disziplin wird in einer fairen und familiären Art und Weise gehandhabt, in der wir Rücksicht auf die Situation der einzelnen Schüler nehmen.

In ihrer Zeit auf Montana erhalten die Schüler laufend mehr Verantwortung und gleichzeitig auch mehr Freiheiten, um ihren Tag und ihre Lerngewohnheiten eigenständig zu organisieren. Entscheidend dabei sind Alter, schulische Leistungen, eine vorbildliche persönliche Einstellung und die Bereitschaft, sich innerhalb der Schulgemeinschaft zu engagieren.

Richtlinien für Rauchen, Alkohol, Drogen

Das Rauchen ist für alle Schüler unter dem Mindestalter von 16 Jahren verboten. Schüler, welche dieses Mindestalter überschritten haben, können sich, mit Zustimmung der Eltern, in einer Raucherecke am Rande unseres Campus aufhalten.

Alkohol ist auf dem Schulgelände verboten, und wir haben eine strikte Null-Toleranz bei Drogen. Um unsere Regeln durchzusetzen, führen wir zufällig bzw. auf Verdacht Alkohol- und Drogentests durch.

Informationen Internat (als PDF)

Schulordnung

Internatsleiter

By continuing to use this website you agree with our TERMS AND CONDITIONS