Leben an unserem Schweizer Internat

Am Institut Montana in der Schweiz lernen

Das Institut Montana nimmt Schülerinnen und Schüler im Alter von 10 bis 19 Jahren im Internat auf. Du kannst entweder unter der Woche oder während des ganzen Schuljahres in unserem Schweizer Internat wohnen. Unsere Internatsschülerinnen und -schüler kommen aus der ganzen Welt – einige aber auch von ganz nah – und sie bilden eine lebendige multinationale Gemeinschaft, auf die wir sehr stolz sind. Schweizer Internate sind seit Jahren bekannt dafür, dass sie in einer tollen Umgebung eine ausgezeichnete Bildung bieten. Sie profitieren von der wirtschaftlichen Sicherheit und der Stabilität ihres Heimatlandes. Am Institut Montana findest du all diese Vorzüge kombiniert mit einer Atmosphäre, die ähnlich ist wie in einer Familie, in der alle aufeinander acht geben und dich ermuntern, dein Bestes zu geben. 

Unser Schweizer Internat verfügt über drei Häuser. Die meisten Zimmer werden von zwei Personen geteilt und es gibt auch Einzelzimmer. Alle Häuser sind grosszügig eingerichtet, mit Waschmöglichkeiten und einladenden Bereichen für Freizeit und Erholung. Jedes Haus verfügt zudem über erfahrene Hauseltern, die mit grossem Verständnis dazu beitragen, dass die Mädchen und Knaben zu verantwortungsbewussten Erwachsenen heranwachsen. Wenn du unser Internat besuchst, wird dir bewusst werden, dass Vertrauen und Respekt wichtige Werte sind, die sich gegenseitig ergänzen und die alle teilen. 

Die Mädchen wohnen im eleganten Felsenegg-Gebäude. Die hellen Räume wurden erst kürzlich renoviert und verfügen über grosse Fenster mit einer spektakulären Aussicht.  

Die älteren Schüler männlichen Schüler wohnen in den oberen Geschossen unseres Hauptgebäudes, welches wir das «grosse Haus» nennen, und werden darin bestärkt, Selbstverantwortung und Selbstdisziplin zu entwickeln – zwei Eigenschaften, die sie auf ihrem späteren Weg begleiten und voranbringen werden. 

Das Haus Juventus ist für die jüngeren Knaben reserviert. Hier findest du gemütliche Zimmer, in welchen du mit deinen Freunden einen Film schauen oder dich beim Tischfussball austoben kannst. Gleichzeitig lernst du dabei, friedlich mit anderen zusammenzuleben. 

Du kommst aber nicht nur zum Lernen, sondern auch, um hier zu leben und zu wachsen. Als Internatsschülerin oder -schüler des Instituts Montana findest du direkt vor deiner Haustür eine Fülle von Möglichkeiten. Unsere Spiel-, Sport- und Tennisplätze liegen neben Wäldern, in welchen du die Schönheiten der Natur schätzen lernen wirst. Ein zwei Kilometer langer anspruchsvoller Downhill Biketrail führt hinunter an den See, der an heissen Tagen zum Schwimmen einlädt. An den Winterwochenenden erwarten dich Skiausflüge und wir verfügen über Schlittschuhe für unser Kunsteisfeld. Geschichte, Kultur und Shopping findest du in Zürich und Luzern, die gut erreichbar sind. 

Die Zebtralschweiz ist ein gesunder Ort zum Aufwachsen, ein faszinierender Ort zum Leben und ein einzigartiger Ort, um ein Schweizer Internat zu besuchen.

Leiterin Studentenleben

Schulkalender

Unsere Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Ergebnis beim Surfen erzielen. Erfahren mehr