COVID-19

Institut Montana Zugerberg Reaktion auf COVID-19
Liebe Partner und Freunde des Institut Montana,

Die Gesundheit und Sicherheit unserer Studenten und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität.

Aufgrund des aktuellen Ausbruchs des COVID-19 in Europa und der Zunahme bestätigter und vermuteter Fälle in der Schweiz hat die Schulleitung am 11. März beschlossen, das Institut Montana Zugerberg vom Montag, 16. März bis zum 3. April 2020 (Beginn der Osterferien) zu schliessen und auf Fernunterricht umzustellen 2020).

Als Internat haben wir eine besondere Sorgfaltspflicht gegenüber unseren Internatsschülern und haben uns daher entschlossen, das Zuhause für diejenigen Schülerinnen und Schüler zu bleiben, die aufgrund der Schwere des Ausbruchs in ihren eigenen Ländern nicht nach Hause zurückkehren konnten.

Das Institut Montana hatte die Massnahmen zur Schliessung und Umstellung auf Fernunterricht bereits einige Tage vor der offiziellen Anordnung der Regierung zur obligatorischen Schliessung von Schulen beschlossen (siehe angefügten Artikel). Es war eine schwierige Entscheidung, aber die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler waren froh, dass wir umgehend Maßnahmen eingeleitet haben.

Fernunterricht

Innerhalb nur weniger Tage war das Institut Montana bereit, eine vollständig digitale Eltern- / Lehrerkonferenz anzubieten und für alle Schülerinnen und Schüler, Internats- und Tagesschüler, auf E-Learning umzusteigen: private Tutorials, Goethe-Kurse sowie einige unserer außerschulischen Aktivitäten, einschließlich Theater.

Admissions

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis, dass bis mindestens Sonntag, dem 26. April 2020, keine Campus-Touren und Probetage angeboten werden.

Unser Admissions Team ist weiterhin für Sie da und arbeitet vom Home-Office weiter.
Wir glauben jedoch, dass persönliche Interaktion wichtig ist, insbesondere wenn es um Entscheidungen geht, bei der es um die Bildung Ihrer Kinder geht und in der auch emotionale Aspekte wichtig sind. Deshalb möchten wir auch in dieser schwierigen Situation unsere Kommunikation mit Ihnen so persönlich wie möglich halten und haben dafür ein entsprechendes Informationssystem eingerichtet.

Unser Team steht für alle Informationen per E-Mail, Chat, Telefon und Videoanruf zur Verfügung.

Auf unserer Homepage können Sie unsere Teammitglieder nach Sprache (Deutsch, Russisch, Spanisch, Chinesisch, Italienisch usw.) oder nach Thema filtern, um Ihren bevorzugten Ansprechpartner zu finden und die Kontaktmethode auszuwählen, mit der Sie sich am wohlsten fühlen. Weitere Informationen kontaktieren Sie unser untenstehendes Admissionsteam.

Wir danken Ihnen und besonders unseren Eltern, Schülerinnen und Schülern sowie allen Mitarbeitern für das entgegengebrachte Vertrauen, Verständnis und für die Unterstützung. Die Gesundheit und Sicherheit der gesamten Gemeinschaft hat oberste Priorität. 

Haben Sie Fragen? Zögern Sie bitte nicht uns zu kontaktieren, wir stehen gerne zu Ihrer Verfügung (Telefon: +41 41 729 11 77 bzw. E-Mail: info@montana-zug.ch 

Bleiben Sie gesund! 

Mit besten Grüssen 
Institut Montana Zugerberg  

Alexander Biner 
Direktor & Chairman 

Direktor & Präsident des Verwaltungsrates

Kontakt

Institut Montana Zugerberg
Schönfels 5
6300 Zug
Schweiz
Telefon: +41 (0)41 729 11 77
Fax: +41 (0)41 729 11 78
info@montana-zug.ch

Unsere Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Ergebnis beim Surfen erzielen. Erfahren mehr