Montana Club

Das Alumni-Netzwerk unterstützt die internationalen Werte unserer Schule

Der Geist des Instituts Montana wird getragen durch Freude am Lernen, Toleranz und Integrität und die Wärme von lebenslangen Freundschaften in aller Welt. 

Der Montana Club wurde am 4. Juli 1966 von sechs Alumni gegründet. Sie wünschten sich eine ständige Organisation für unsere ehemaligen Schülerinnen und Schüler, die sowohl untereinander als auch mit der Schule in Kontakt bleiben wollten.  

2016 feierte der Montana Club sein 50-Jahr- und das Institut Montana sein 90-Jahr-Jubiläum. Zu diesem besonderen Anlass beschloss der Club, die Verbindung zur Schule noch weiter zu vertiefen, und rief die Stiftung Institut Montana Zugerberg ins Leben. Ihr Zweck besteht darin, die Vision und Mission der Schule auch in Zukunft zu wahren.  

Die Mitglieder des Montana Clubs treffen sich an regelmässigen Anlässen und Versammlungen in aller Welt und bleiben über das Magazin «Montana Blatt», das an alle Alumni verschickt wird, auf dem Laufenden. Wir betreiben zudem ein privates «Community-Portal», über das ehemalige Schülerinnen, Schüler und Mitarbeitende Kontakt miteinander aufnehmen, an besonderen Anlässen teilnehmen, sich vernetzen und an den vielfältigen Lebenswegen und Erfahrungen ihrer Kolleginnen und Kollegen teilhaben können.   

Egal, wie viele Jahre jemand bei uns war: Alle ehemaligen Schülerinnen und Schüler werden Teil unserer Alumni-Gemeinschaft und gehören zu einer weltweiten Familie von engagierten, dynamischen Menschen, die Werte und Erinnerungen miteinander teilen.

Alumni

Leiterin External Relations
Montana Alumna, 1999-2003

Kontakt
Tel.: +41 (0)41 729 11 77
Fax: +41 (0)41 729 11 78
E-Mail: alumni@montana-zug.ch

Unsere Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Ergebnis beim Surfen erzielen. Erfahren mehr