Interview des Alumni und Filmregisseurs Marc Forster in der Schweizer Illustrierten

Im Interview geht es um seinen jüngsten Erfolg im Kino: White Bird und mehr


02. Juli 2024

Wir freuen uns, den Artikel über unseren Alumni von 1990 Marc Forster zu veröffentlichen, einen renommierten Filmemacher, Regisseur von James Bond: Quantum of Solace, Monster's Ball, Finding Neverland, und viele mehr. Der Artikel wurde geschrieben und veröffentlicht von der Schweizer Illustrierten 

In einem offenen Interview spricht Forster über lebensverändernde Ereignisse, seinen frühen Ehrgeiz, Regisseur zu werden, und sein Leben als Schüler am Institut Montana. Forster schätzt Freundlichkeit mehr als Intelligenz und sammelt gerne Kunst. Seine nächtlichen Spaziergänge halten ihn fit, und er träumt davon, zu fliegen und an vielen schönen Orten zu leben.

Lesen Sie die Artikel hier: Mein Spitzname ist Snuffi.

Foto: Schweizer Illustrierte


Unsere Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Ergebnis beim Surfen erzielen. Erfahren mehr