Zirkuszauber auf dem Zugerberg

Eine Projektwoche mit dem erfahrenen pädagogischen Zirkusunternehmen Luna



15. Juni 2024

Während der diesjährigen Projektwoche begaben sich unsere Schülerinnen und Schüler der internationalen Schulen und der Grundschulen auf eine magische Reise in die Welt des Zirkus. Vom 3. bis 7. Juni wurde der große Fußballplatz auf dem Campus in ein lebendiges Zirkuszelt mit einer beeindruckenden Manege verwandelt. Circus Luna, ein Zirkusunternehmen, das sich auf Zirkusprojekte für Schulen spezialisiert hat, besuchte unseren Campus bereits zum zweiten Mal nach 2018 und sorgte für eine spektakuläre Woche voller Abenteuer und Staunen. Die gesamte Schulgemeinschaft beteiligte sich aktiv an dem Projekt. Mitarbeitende, Lehrpersonen und Schülerinnen und Schüler halfen beim Aufbau des Zeltes.

Die Schülerinnen und Schüler probten verschiedene Darbietungen, darunter Trampolinspringen, Akrobatik, Balancieren, Schwingen, Trapez, Vertikaltuch, Zauberei, Clownerie und Jonglage. Ziel ist es, die sozialen Fähigkeiten der Teilnehmer/innen zu fördern, denn viele Zirkusnummern erfordern Zusammenarbeit und gegenseitiges Vertrauen. Das Erlernen und Vorführen neuer Fähigkeiten stärkte das Selbstvertrauen der Kinder erheblich. Sie glänzten durch Bewegung und gemeinsame Erfahrungen und lieferten hervorragende Leistungen ab.

Die intensive Vorbereitung gipfelte in einer beeindruckenden einstündigen Zirkusvorstellung am Freitagnachmittag, 7. Juni, die unsere Schulgemeinschaft begeisterte. Diese Projektwoche wird allen Beteiligten in bester Erinnerung bleiben und hat einmal mehr gezeigt, wie wichtig gemeinsame Erfahrungen und die Entdeckung neuer Fähigkeiten für die Entwicklung von Kindern sind.

Die Veranstaltung hat auch die Aufmerksamkeit der Medien auf sich gezogen

Hier findest du weitere Fotos.

Unsere Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Ergebnis beim Surfen erzielen. Erfahren mehr