Studienberatung: ein Ansatz für das 21. Jahrhundert

Am Institut Montana Zugerberg sind wir stolz auf unsere Alumni Gemeinschaft und deren breites Spektrum an beruflichen Laufbahnen. Naturgemäss beginnt die Entwicklung bereits mit der Unterstützung unserer Studienberatung während ihrer Oberstufenzeit.


23. April 2019
Die Entscheidung für ein bestimmtes Studium und einen bestimmten Studienort ist, aufgrund der riesigen Auswahl weltweit, ein aufwendiger und womöglich entmutigender Prozess, welcher detaillierte Planung und Recherche erfordert. Die Studienberater spielen dabei eine wichtige Rolle, indem sie die Oberstufenschüler darin unterstützen, die passenden Studiengänge und Universitäten auszuwählen, abgestimmt auf die individuellen Interessen und Wünsche. Sie bieten Beratung zu spezifischen Aufnahmekriterien, stellen Empfehlungsschreiben aus, unterstützen bei der Zusammenstellung einer aussagekräftigen Bewerbung und vertreten die Interessen der Schüler gegenüber den Admissionsvertreter der angestrebten Studieninstitution. Am Institut Montana Zugerberg stellen wir die Studienberatung auf eine neue Ebene mit der Hilfe von Unifrog, eine Online Studienberatungsplattform, welche es den Schülern ermöglicht, Hochschulen und Universitäten weltweit zu erkunden. Die Plattform bietet den Schülern folgende Funktionen: 
 
Hilfe bei der Auswahl der am besten geeigneten Kurse an der derzeitigen Schule, als Vorbereitung auf die anvisierte künftige Laufbahn 
 
Erstellung eines persönlichen Profils für die Studienbewerbung 
 
Beratung zu geeigneten Studienoptionen über eine umfangreiche Datenbank, unter Berücksichtigung der persönlichen Vorlieben  
 
Interessiert sich ein Schüler beispielsweise für ein universitäres Biologiestudium, identifiziert die Fachbibliothek und die Stichwortsuchfunktion von Unifrog ein breites Angebot an Kursen zu diesem Fachgebiet und schlägt neue vor, über die der Schüler vorgängig möglicherweise keine Kenntnis hatte. Des Weiteren werden dem Schüler auf der Plattform TED-Konferenzen und Referenzen der Studierenden in Bezug auf Biologie angezeigt und somit kann er ein tieferes Verständnis für die Materie erlangen und sich schlussendlich gut informiert, für oder gegen ein bestimmtes Studium entscheiden. 
 
Es gibt ausserdem eine MOOC (Massive Open Online Course) Suchfunktion, die es den Schülern ermöglicht, während ihrer Freizeit zusätzliche Onlinekurse zu belegen. Sich mit entsprechendem Engagement und Enthusiasmus zu präsentieren, ist zusätzlich zu einer Vielzahl anderer Faktoren unerlässlich, um die Universitäten davon zu überzeugen, dass ein ernsthaftes Interesse am Fachgebiet vorliegt und kann den entscheidenden Wettbewerbsvorteil, in einem zunehmend überlaufenden Bewerberfeld bedeuten. 
 
Unser Studienberater, Herr David Jorgensen, beurteilt diese neue und spannende Entwicklung wie folgt: “Obwohl nichts das sine qua non von regelmässigen persönlichen Treffen zwischen dem Schüler und dem Studienberater ersetzen kann, haben die Schüler mit Unifrog die Möglichkeit, eine aktivere Rolle bei ihrer persönlichen Bildungsodyssee zu spielen. Die Onlineplattform bietet den Schülern unzählige Ressourcen für die Laufbahnplanung und ermutigt sie somit, zu einem leistungsstarken, selbstständigen Lernen, eine wesentliche Qualität für den Erfolg auf Universitätsniveau.” 

Unsere Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie das bestmögliche Ergebnis beim Surfen erzielen. Erfahren mehr